Bio Hanf-Urdinkel Bandnudeln, 250g

 4,50

 1,80 / 100 g

die Power-Nudeln aus Hanf & Dinkel

Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bio Hanf-Urdinkel Bandnudeln

Ausgewählte Zutaten machen unsere Bandnudeln zu einem Geschmackserlebnis der Extraklasse:

  • Bio Hanfmehl aus dem niederösterreichischen Weinviertel
  • Frisches Quellwasser aus den Alpen
  • Bio Urdinkel von ausgewählten Vorarlberger Bauern

Die Mischung aus Hanf und Dinkel sättigt schneller und nachhaltiger. Dafür verantwortlich sind vor allem der erhöhte Gehalt an leicht verträglichem Eiweiß und Ballaststoffen. Darüber hinaus sorgen komplexe Kohlenhydrate dafür, dass der Körper langanhaltend und optimal mit Energie versorgt wird.

 

Unsere Bio Hanf-Urdinkel Bandnudeln sind der ideale Energielieferant für Höchstleistungen

  • Besser verträglich als Weizennudeln
  • Quelle an hochwertigem Eiweiß
  • Reduzierter Gehalt an Kohlenhydraten
  • Reich an Ballaststoffen
  • Reich an Vitaminen & Mineralstoffen
  • Vegan – weil sie im Gegensatz zu herkömmlichen Dinkelnudeln keine Eier enthalten
  • Von Natur aus laktosefrei

 

Was macht Bio Dinkel Hanfnudeln so besonders?

Dafür sorgt die Kombination aus zwei der wertvollsten heimischen Superfoods in unseren Hanf-Urdinkel Bandnudeln

  • Erstens das Hanfmehl mit einem hohen Eiweiß- und Ballaststoffgehalt, vielen Vitaminen, Mineralstoffen und wenig Kohlenhydraten.
  • Zweitens das Dinkelmehl, die Urform des herkömmlichen Weizens. Dieser gilt als wesentlich verträglicher als herkömmliche Weizensorten. Hinzu kommt, dass die in den Nudeln verwendete alte Dinkelsorte “Ebners Rotkorn” über mehr und hochwertigeres Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe verfügt.
  • Bereits Hildegard von Bingen wusste beide Pflanzen zu schätzen.

 

Hanf-Urdinkel Bandnudeln sind zu 100% vegan, weizenfrei (nicht glutenfrei) und frei von synthetischen Zusatzstoffen.

The Hempions lieben ihre Hanf-Bandnudeln vor allem wegen des leicht nussigen Geschmacks und dem besonderen Biss. Dafür sorgen die Schalenanteile des Hanfmehls. Und was noch oben drauf kommt: schon bei einer kleineren Portion Hanfnudeln wird man satt.

Unser Tipp: Hanf-Urdinkel Bandnudeln passen sehr gut als Beilage zu Gemüse, Fisch oder Fleisch oder zusammen mit einer kräftigen Sauce mit geschmackvollen Kräutern.

Hanf-Urdinkel Bandnudeln weisen keine berauschende Wirkung auf.

 

Zutaten:

Bio-Dinkelmehl, Bio-Hanfmehl (7%)

 

Inhalt:

Nettofüllmenge: 250 g

Füllhöhe sowie Nährstoffwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

 

Haltbarkeit:

Gut verschlossen, trocken und vor Wärme geschützt lagern.

 

Hinweis:

THC-Gehalt: 0,0 %

CBD-Gehalt: 0,0 %

Zusammenfassung
no rating based on 0 votes
Marke
The Hempions
Produktbezeichnung
Bio Dinkel Hanfnudeln

Herstellung von A bis Z

Die Herstellung unserer Bio Hanf-Urdinkel Bandnudeln:

Unsere Hanfpasta enthält zu 7% Bio Hanfmehl und zu 93% Bio Urdinkelmehl.

  • Unsere Hanfnudeln werden in einem kleinen Familienbetrieb im Bergdorf Buch in Vorarlberg hergestellt.
  • Im ersten Schritt der Nudelerzeugung werden Hanf- und Dinkelmehl gemischt, um eine gleichmäßige Verteilung des Hanfanteils zu gewährleisten.
  • Danach wird das Mehl mit frischem Alpenquellwasser zu einer Masse gemischt und durch die Formscheibe gepresst, welche den Bandnudeln ihre typische Form gibt.
  • Im letzten Schritt werden die Nudeln schonend getrocknet und in umweltfreundlicher Zellulose-Folie verpackt.

 

Wesentlich wichtiger wie die Herstellung der Urdinkel Hanfnudeln selbst sind die verwendeten Rohstoffe:

  • Das Hanfmehl wird aus ungeschälten Hanfsamen, auch Hanfnüsse genannt, hergestellt. Die Samen stammen aus den Äckern der Bio-Hanfbauern im Mühlviertel in Niederösterreich.
  • Die Hanfsaat wird im Frühjahr ausgebracht und bereits nach ungefähr 100 Tagen sind die Samen erntereif.
  • Nach dem Dreschen der Hanfernte werden die Hanfnüsse gereinigt und getrocknet.
  • Im Anschluss werden die Hanfsamen zur Gewinnung des Hanfmehls schonend entölt und anschließend gemahlen.

 

  • Das Urdinkelmehl in unseren Hanfnudeln stammt von ausgewählten Bio-Bauern aus Vorarlberg in den Österreichischen Alpen.
  • Dort wird die alte Dinkelsorte „Ebners Rotkorn“ angebaut, welche nur etwa ein Drittel der Erträge von hochgezüchteten Weizensorten einbringt.
  • Dinkel ist ein Wintergetreide und wird schon im Vorjahr zwischen Mitte Oktober und Mitte November ausgesät. Als Wintergetreide benötigt Dinkel Frost, um in den folgenden Sommermonaten gut zu gedeihen.
  • Je nach Wetter ist der Dinkel zwischen Juli und August erntereif und kann gedroschen und getrocknet werden.
  • Im Gegensatz zum Weizen muss der Dinkel in einem zusätzlichen Arbeitsschritt entspelzt werden.
  • Anschließend werden die Dinkelkörner zu Bio Dinkelmehl gemahlen und sind bereit für die Weiterverarbeitung in unseren Bio Hanf-Urdinkel Bandnudeln.
Zusammenfassung
no rating based on 0 votes
Marke
The Hempions
Produktbezeichnung
Bio Dinkel Hanfnudeln

Nährwerte

Durchschnittlicher Nährwertgehalt (pro 100 g):

Energie 1435 kJ / 330 kcal
Fett 1,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g
Kohlenhydrate: 62,5 g
davon Zucker: 0,9 g
Ballaststoffe 7,5 g
Eiweiß: 15,3 g
Salz < 0,01 g

 

Zusammenfassung
no rating based on 0 votes
Marke
The Hempions
Produktbezeichnung
Bio Dinkel Hanfnudeln

Weitere Artikel: